Ein­zel­coa­ching im Modul­sys­tem (AVGVS – Gutschein)

Ihre Situa­ti­on:

Sie suchen nach einer neu­en beruf­li­chen Per­spek­ti­ve oder möch­ten den Wie­der­ein­stieg in den Arbeits­markt erreichen?

Sie benö­ti­gen eine indi­vi­du­el­le Lösung?

Unser „Ein­zel­coa­ching im Modul­sys­tem“ basiert auf lang­jäh­ri­ger Pra­xis­er­fah­rung im Bereich Selbstvermarktung!

Gemein­sam mit Ihrem Coach kön­nen sie eine rea­lis­ti­sche beruf­li­che Stra­te­gie entwickeln.

Wir ana­ly­sie­ren ihre Ein­stel­lung, Kom­pe­ten­zen und Inter­es­sen und erstel­len mit ihnen eine per­sön­li­che Berufsperspektive.

Im Fokus

Ihre Bewer­bungs­tech­ni­ken

IT-gestütz­tes Bewerbungscoaching

Hil­fe bei der Opti­mie­rung von Bewerbungstechniken.

Trai­ning für künf­ti­ge Bewerbungssituationen

Hil­fe und Auf­fri­schung  der prak­ti­schen IT-Kennt­nis­se und Fähigkeiten

Indi­vi­du­el­le Bera­tung zur Ver­ein­bar­keit von Fami­lie und Beruf

Netz­werk­ar­beit sowie pas­sen­den För­der­leis­tun­gen für den Berufseinstieg.

Unser zer­ti­fi­zier­tes Leis­tungs­an­ge­bot rich­tet sich nach den indi­vi­du­el­len Anfor­de­run­gen & Wünschen

Die ein­zel­nen Modu­le im Überblick

Modul 1: Rund um die Orientierung
mit bis zu 20 Unterrichtseinheiten

  • Berufs­in­ter­es­sen­tes­tung und Abgleich mit Stärken/Schwächen
  • Auf­klä­rung über Berufs­bil­der und Zugangsoptionen
  • Ken­nen­ler­nen der rele­van­ten Berufsportale
  • Ana­ly­se des per­sön­li­chen Netzwerkes

Modul 2: Rund um die Bewerbung
mit bis zu 18 Unterrichtseinheiten

  • Ent­wick­lung per­sön­li­cher Bewerbungsstrategien
  • Bewer­bungs­ma­nage­ment: Online­be­wer­bun­gen und alter­na­ti­ve Bewerbungsformen
  • Check-up von Bewer­bungs­map­pen und Bewerbungscontrolling

Modul 3: Rund um die Selbstvermarktung
mit bis zu 16 Unterrichtseinheiten

  • Per­sön­li­che Selbstvermarktungsstrategien
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Rhetoriktraining
  • Inten­si­ve Vor­be­rei­tung auf Vorstellungsgespräche
  • Typ- und Stilberatung

Schwer­punk­te für Akademiker:

  • Erstel­lung eines Motivationsschreibens
  • Dar­stel­lung eige­ner Ver­öf­fent­li­chun­gen im Rah­men der Bewerbung
  • Schal­ten von Stellengesuchen
  • Auf­bau beruf­li­cher Netz­wer­ke mit­hil­fe moder­ner Medien
  • Initia­tiv­be­wer­bun­gen
  • Tele­fon- und Videotraining

Modul 4: Indi­vi­du­el­les Jobcoaching
mit bis zu 20 Unterrichtseinheiten

  • Bespre­chung des regio­na­len und über­re­gio­na­len Arbeitsmarktes
  • Kompetenzen‑, res­sour­cen- und inter­es­sen­ori­en­tier­te Stel­len­re­cher­che, u. a. in Job­bör­sen und Tageszeitungen
  • Unter­stüt­zung bei der Erstel­lung von Bewerbungsunterlagen
  • Trai­ning von Bewerbungsgesprächen

Finan­zie­rung:

Die Kos­ten für das Ein­zel­coa­ching über­nimmt die Agen­tur für Arbeit oder das Amt pro­Ar­beit Jobcenter.

Fra­gen sie dort nach einem Akti­vie­rungs- und Ver­mitt­lungs­gut­schein (AVGS).

Die Maß­nah­me fin­det an fol­gen­den Stand­or­ten statt:

Stand­ort Minden

Ihre Ansprechpartner:innen sind:

Frau Petra Mül­ler – 0571 387 04 66.1 – mail: Petra.mueller@c‑fa.de

Stand­ort Bad Oeynhausen

Ihre Ansprechpartner:innen sind:

Herr Den­nis Loh­mei­er – 05731 497 301.5 – mail: dennis.lohmeier@c‑fa.de

Stand­ort Lübbecke

Ihre Ansprechpartner:innen sind:

Herr Ralf Rüh­rup – 05741 27 20 30.2 – mail: ralf.ruehrup@c‑fa.de

Stand­ort Nienburg

Ihre Ansprechpartner:innen sind:
Frau Mad­len Köhn – 05021 65 00 04.3 – mail: madlen.koehn@c‑fa.de

Fly­er Nien­burg Modul 1

Fly­er Nien­burg Modul 2

Fly­er Nien­burg Modul 3

Fly­er Nien­burg Modul 4