LAV – Lang­zeit­ar­beits­lo­sig­keit ver­mei­den

Ziel der Maß­nah­me LAV – Lang­zeit­ar­beits­lo­sig­keit ver­mei­den ist die dau­er­haf­te beruf­li­che Ein­glie­de­rung der Teil­neh­mer durch eine inten­si­ve Akti­vie­rung, Fest­stel­lung, Ver­rin­ge­rung und Besei­ti­gung von Ver­mitt­lungs­hemm­nis­sen sowie der Ver­mitt­lung in eine ver­si­che­rungs­pflich­ti­ge Beschäf­ti­gung und deren nach­hal­ti­ge Sta­bi­li­sie­rung.

Die geplan­te Lauf­zeit beträgt 8 Wochen.

Die Maß­nah­me fin­det am Stand­ort Stadt­ha­gen,  Am Markt 12 statt.

Ihre Ansprech­part­ne­rin ist:
Frau Mela­nie Gold­berg - fon: 05721 72 00 08.1 – mail: melanie.goldberg@c-fa.de